Referenzen

Und das sagen Kunden…

 

Marion K. aus Mainz:

„Auf der Suche nach einer Jobumstellung wurde mir Frau Schermuly empfohlen. Gleich im ersten Gespräch stimmte die Chemie und wir vereinbarten ein Coaching über mehrere Monate.
Nach einer intensiven Analyse meiner Berufsbiografie haben wir Stärken, Schwächen und Entwicklungsmöglichkeiten mit Blick auf meine berufliche Entwicklungsplanung genauer ausgewertet.
Immer in Abstimmung mit mir, ist sie auf meine Bedürfnisse, Erwartungen und Problemstellungen eingegangen und hat einige Themen im Vorfeld gut vorbereitet um die gemeinsame Zeit sehr gut nutzen zu können.

Durch Ihre Berufserfahrung im Personalbereich, konnte Sie mich sehr gut einschätzen und schnell mit mir erarbeiten wo mein beruflicher Platz sein könnte.

Die Zeit bei Frau Schermuly hat mich letztendlich zu einem neuen Job gebracht, welcher meinen Fähigkeiten liegt und auch für die Zukunft werde ich die ausgearbeiteten Themen gut anwenden können. Vielen Dank für die schöne und erlebnisreiche Zeit mit Ihnen!“

 

Gutenberg-Stiftung International, Mainz:

„Wir beauftragten Frau Schermuly im Rahmen eines Teamentwicklungsprozesses, der strukturelle Veränderungen in unserer gemeinnützigen Organisation sinnvoll begleiten sollte.

Im Zuge dessen erhielten wir von ihr wertvolle Impulse, um wichtige Funktionen und Verantwortungsbereiche zukünftig neu zu gestalten und unsere Stellenausschreibungen dahingehend anzupassen.

Frau Schermuly begleitete außerdem die Leitende Stelleninhaberin über diesen Zeitraum hinweg im Einzelcoaching. Wir haben Sie in jeder Hinsicht stets mit Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz als kompetente Ansprechpartnerin erlebt und empfehlen sie gerne weiter.“

 

Silke Eichten, Handwerkskammer Rheinhessen:

Kompetenztraining für Gründerinnen und Jungunternehmerinnen mit Führungsverantwortung

„Frau Schermuly verstand es, die sehr heterogene Teilnehmerinnengruppe bestehend aus Neugründerinnen, Unternehmensnachfolgerinnen und Jungunternehmerinnen verschiedenen Alters und unterschiedlicher Herkunft innerhalb der Themenstellung neue Aspekte für das berufliche Weiterkommen zu erarbeiten.

Die schriftliche Evaluation der Teilnehmenden ergab, dass die Arbeit von Frau Schermuly durchgängig mit „sehr gut“ bewertet wurde. Sowohl die didaktische als auch die methodische Seminararbeit wurde von den Teilnehmenden hervorragend beurteilt.

Rückmeldungen der Teilnehmerinnen ergaben, dass Ihnen dieses Seminar bei der Sicherung ihrer persönlichen und beruflichen Zielplanung geholfen hat und sie konkrete Strategien für ihre Zukunft entwickelt haben, die es jetzt umzusetzen gilt.

Wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen Frau Schermuly für ihre berufliche und private Zukunft das Beste.“

 

Sarah Betzel, Institutsleitung Sprachoffensive Mainz:

„Gerne blicke ich auf das interessante Seminar „Frauen führen anders –weibliche Führungsqualitäten entfalten“ bei Frau Schermuly zurück. Besonders als Existenzgründerin ist es schwierig ad-hoc in die Rolle der Führungskraft zu schlüpfen. Von heute auf morgen ist man mit Verantwortung bepackt und muss sich gründlich über seine Handlungen und deren Auswirkungen Gedanken machen. Mit solch einer „Last“ zu Recht zu kommen ist nicht einfach.

Frau Schermuly hat die Teilnehmerinnen für dieses Thema sensibilisiert und mit uns schrittweise an unsere individuelle Rolle als weibliche Führungskraft herangeführt. Durch die einführenden theoretischen Grundlagen und verschiedene Übungen, bei denen unsere Kompetenzen sichtbar wurden, konnte man sein eigenes Potenzial „heraus kitzeln“. Mit diversen Impulsen, die ich während diesem Seminar aufgenommen habe, fühle ich mich in meinem Auftreten und in meiner Rolle als Führungskraft bestärkter und kompetenter. Einige Anregungen kann ich auch heute noch in meinem Arbeitsalltag umsetzen.“

 

K. Bragulla, Neu Isenburg:

„Der Workshop ‚Jeder tickt anders – sich selbst und andere besser verstehen‘ bietet eine sehr gute Möglichkeit das eigene und fremde Verhalten im Team zu reflektieren. Mir hat dieses Training dabei geholfen, mich neu einzuschätzen und – sowohl auf beruflicher als auch auf privater Ebene – bisher unbekannte Blickwinkel eröffnet.

Das Seminar war ist sehr abwechslungsreich und unterhaltsam gestaltet und Frau Schermuly schafft durch ihre offene und lockere Art eine entspannte und angeregte Arbeitsatmosphäre.

Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Workshop.“

 

Helga Schilz:

Referenz zum Seminar „Selbstkompetenz – Jeder tickt anders“

„Frau Schermuly begleitete die Gruppe professionell und gestaltete das Seminar sehr abwechslungsreich und stimmungsvoll – und es blieb Zeit für individuelle Anliegen. Besonders gefallen hat mir die Übung zur Eigenanalyse. Dieses „Aha-Erlebnis“ hat mir dabei geholfen, in der gegenwärtigen Entscheidungssituation mehr Klarheit zu bekommen.

Persönlich empfand ich ihr Einfühlungsvermögen als sehr angenehm und hilfreich. Nicht nur für meine beruflichen Themen, sondern auch für das private Lebensumfeld ist die Verwertbarkeit dieses Seminares für mich von entscheidender Bedeutung gewesen.

Weitere Seminare? Jederzeit!“