Smart Leadership

Im digitalen Wandel erfordert Smart Leadership neue Maßstäbe im Führungshandeln und eine unterstützende Personalentwicklung.

So kommt es in agilen Projektteams auf ein klares Rollenverständnis, demokratische Abstimmprozesse und die Befähigung zur Selbstorganisation an.

Digitale Transformation bedeutet neben technologischem Wandel vor allem kulturellen Wandel und eine flexible Organisation. Führungskräfte sind aufgefordert, diesen Wandel voranzutreiben und zu gestalten. Innovative Führung macht den Unterschied und löst rein hierarchische Machtverhältnisse und „Denken in Silostrukturen“ durch flexible Formen der Zusammenarbeit und eine Kultur der Selbstverantwortung ab.