Digital Leadership

Agile Methoden – wie funktionieren die? Brauchen wir das wirklich? Oder ist agiles Arbeiten nur in der  Softwareentwicklung ein Thema? Mitnichten! Agilität ist vielmehr eine Haltung, die es zur Selbststeuerung und Selbstverantwortung in Teams braucht. Für Unternehmen, die die Nachteile von Silostrukturen überwinden wollen, ist es eine Chance, zu mehr Flexibilität und Kollaboration im Sinne eines gemeinsamen Prozessverständnisses zu gelangen.

Führungskräften kommt zunehmend die Rolle zu, diesen Transfer zu gestalten und für Handlungsfähigkeit zu sorgen. Führungskräfte sind zugleich Treiber und Gestalter, Enabler und Promoter einer neuen Unternehmenskultur und Zusammenarbeit. Im Rahmen dieses Seminars werden agile Führungsinstrumente aufgezeigt, die Mitarbeiter zur Selbstverantwortung und Zusammenarbeit in flexiblen Teamkonstellationen befähigen. Daher setzt agiles Arbeiten einen Führungsstil auf Augenhöhe, flexible Performancetools und eine neue Kultur der Zusammenarbeit voraus.

Mehr lesen

Coaching-Kompetenz für Führungskräfte

Die Anforderungen an Führungskräfte sind gewachsen – Mitarbeiterführung bedeutet mehr als bloße Aufgabenzuweisung. Zu einer erfolgreichen Organisationsentwicklung zählt unmittelbar eine erfolgreiche Personalführung, die die systematische Entwicklung und Förderung der Mitarbeiter zur Aufgabe hat. Empowerment wird zur wichtigsten Führungsaufgabe überhaupt. Im Rahmen dieses Trainings steht daher die Personalentwicklung als Führungsaufgabe im Mittelpunkt. Unabhängig davon, ob Sie Feedback geben, ein Entwicklungs-, Zielvereinbarungs- oder Kritikgespräch führen – als Führungskraft steuern Sie die Gesprächsführung klar und unmissverständlich und schaffen gleichzeitig eine gute Atmosphäre. Mit lösungsorientiertem Konfliktcoaching werden Sie auch schwierige Gesprächssituationen professionell meistern. 

 

Mehr lesen